Stell Dir vor, Du wachst morgens auf und Du fühlst Dich erfüllt und lebendig.
Du freust Dich auf Deinen Tag – die Menschen, die Dich bereichern,
die Arbeit, die Du schätzt, die freie Zeit für Deine Leidenschaften,
auf Dein wunderschönes Leben.

Warum wachen wir selten so auf?
Möglicherweise, weil das Leben passiert.
Und wir lassen geschehen.
Wir agieren aus der Routine heraus. Und ziehen kaum noch Zwischenbilanz.
Erfüllt mich das, was ich tue eigentlich noch?
Das Gefühl für ein selbstbestimmtes Leben und unsere eigenen Wünsche sind uns unbemerkt abhanden gekommen.

Nur mal so als ob: Wie sähe das Leben Deiner Sehnsüchte aus?
Wo bist Du da?
Was tust Du dort?
Wie fühlt sich das an?
Und wie gelangst Du dorthin?
Indem Du zunächst darüber sprichst und reflektierst.
Über alles, was Dich bewegt, belastet, berührt.

Wenn Du magst mit mir.
Ich bin ganz Ohr.
Mit meiner gesamten Aufmerksamkeit für Dich.
In einer Atmosphäre der Ruhe und Stabilität.
Wertschätzend und diskret.

Ich höre aktiv zu. Stelle wichtige und richtige Fragen. Unterstütze Dich mithilfe psychologischer Methoden.
Damit Du Deine Antworten findest, Klarsicht und Zuversicht wiedergewinnst, Deine Fähigkeiten und Ziele entfaltest, das Leben Deiner Sehnsüchte wieder lebst.

Möchtest Du mehr über mich und meine Arbeitsweise erfahren?
Dann verweil hier gern noch etwas.
Und gönn Dir auch gern meinen Blog GedankenGut.
Danke, dass ich Dich inspirieren und stärken darf!

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst Du dem zu.